Artikel haben erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Menge
Es gibt 0[/ 1] Artikel im Warenkorb. Es gibt 1 Artikel in Ihrem Warenkorb.
Gesamt
weiter einkaufen

In der Hydrokultur oder im Boden ist die Wasserkontrolle essentiell.

In der Hydrokultur sind viele Kontrollen unerlässlich für die gute Entwicklung Ihrer Pflanzen. Mit einem pH-Tester wird der Säuregehalt des Bodens und der Nährlösung bewertet. Ein  EC-Tester misst das Niveau des Düngers in der Lösung. Ein Hygrometer wird verwendet, um den Feuchtigkeitsgehalt zu bewerten.

pH-Wert

pH = WASSERSTOFFPOTENZIAL

Das Wasserstoff- (oder pH-) Potential misst die chemische Aktivität von Wasserstoffionen (H +) in Lösung. Üblicherweise misst der pH-Wert die Azidität oder Basizität einer Lösung. Es ist wichtig, es zu überwachen, weil es eine entscheidende Rolle bei der Verfügbarkeit der Nährstoffe spielt, die die Pflanze zu assimilieren benötigt. 
Der pH - Wert wird auf einer Skala von 0 bis 14 gemessen wird ; 7 ist neutral. Es ist wichtig, es im Rahmen einer Kultivierung im Boden oder in der Hydrokultur zu kontrollieren, da es die Assimilation der Nährstoffe durch die Wurzeln optimiert. Ein pH-Meterermöglicht es, den pH-Wert einer Nährlösung unter Berücksichtigung der leichten Säure der eingesetzten Dünger und Zusatzstoffe zu messen. PH wird mittels pH-Regulatoren kontrolliert: eine Lösung von pH-Wert (saures Wasser) und pH-Wert (Flüssigkeit, die das Wasser alkalischer oder basischer macht). Auf einer Tonpflanze wird Gießwasser bei pH-Werten von 6,2 bis 6,4 im Wachstum und 6,6 bis 7,0 in Blüte hergestellt. In einem hydroponischen Medium ist es saurer, der pH-Wert des Wassers beträgt 5,6 bis 6,4 im Wachstum und 6,0 ​​bis 6,5 in der Blüte. Überprüfen Sie den pH-Wert alle zwei Tage. 
So ist in einem wässrigen Medium bei 25 ° C eine Lösung mit einem pH-Wert von 
weniger als 7 sauer (a); 
* größer als 7 ist einfach (b.); 
* gleich 7 ist neutral (N.).

ph metre2.jpg

EG = ELEKTROFÜHRUNG

Ein Ec-Tester wird verwendet, um den Mineralgehalt der Nährlösung zu messen, der durch seine elektrische Leitfähigkeit gemessen werden kann. Reines Wasser (wie Regenwasser) oder destilliertes Wasser treibt keinen Strom an. Der Zusatz von Salzen ist die einzige Möglichkeit, das Wasser leitfähig zu machen. Düngemittel, die in die Nährlösung gegossen werden, erhöhen ihre elektrische Leitfähigkeit. Das tägliche Testen der EC ist daher essentiell, wenn Sie wissen wollen, ob Sie Dünger hinzufügen oder nicht.

Messung und Dosierung

Wenn EC zunimmt, bedeutet dies, dass die Pflanze mehr Wasser verbraucht als Dünger. Es ist daher notwendig, die EC durch Zugabe von Wasser zu senken. Umgekehrt weist eine zu niedrige EC auf einen Mangel an Dünger in der Lösung hin. Check ECeinmal am Tag können die Zyklen der Anlage reibungslos laufen. Im Allgemeinen liegen die EC-Messungen von 0,8 bis 1,4 während der vegetativen Phase und von 1,4 bis 1,6 während der Vorblüte bis 1,6-2,2 (gipfelnd bei 2, 6) entsprechend der Entwicklung von Pflanzen. Die in den Düngemitteln enthaltenen Mineralien emittieren einen elektrischen Strom, den der EC-Meter quantifiziert. Mit steigendem Ernährungsbedarf der Pflanzen steigt das EG-Niveau proportional an. Darüber hinaus erfordert die Beschleunigung des Metabolismus (Lichtstrahlung in Relation zur zu beleuchtenden Oberfläche, Anreicherung zum CO² ...) der Pflanze eine Folgemaßnahme entsprechend den Werten von EC. Ein EC-Messgerät zeigt den allgemeinen Wert von Unreinheiten und Mineralien an, die in Wasser enthalten sind, ohne spezifisch die Konzentration von Makronährstoffen (N, P, K) und Mikronährstoffe (Ca, Mg, S, Cu ...) in Wasser verdünnt. Die Nährlösung und das Wasser aus den hydroponischen Tanks müssen einmal pro Woche gewechselt werden, um die Makronährstoffe und Mikronährstoffe ordnungsgemäß zu erneuern. In der Hydrokultur sind viele Kontrollen unerlässlich für die gute Entwicklung Ihrer Pflanzen. Mit einem pH-Tester wird der Säuregehalt des Bodens und der Nährlösung bewertet. Ein EC-Tester misst das Niveau des Düngers in der Lösung. Ein Hygrometer wird verwendet, um den Feuchtigkeitsgehalt zu bewerten. Mit einem pH-Tester wird der Säuregehalt des Bodens und der Nährlösung bewertet. Ein EC-Tester misst das Niveau des Düngers in der Lösung. Ein Hygrometer wird verwendet, um den Feuchtigkeitsgehalt zu bewerten. Mit einem pH-Tester wird der Säuregehalt des Bodens und der Nährlösung bewertet. Ein EC-Tester misst das Niveau des Düngers in der Lösung. Ein Hygrometer wird verwendet, um den Feuchtigkeitsgehalt zu bewerten.

* Stickstoff / Phosphor / Kalium / Calcium / Magnesium / Eisen / Mangan / Bor / Zink / Kupfer

TDS (Gesamt gelöste Feststoffe)

Bestimmt die Gesamtmenge an geladenen Ionen, einschließlich Mineralien, Salzen, Metallen, Kationen oder Anionen, die in Wasser gelöst sind. Es enthält alles, was im Wasser vorhanden ist, außer dem reinen Wassermolekül (H2O) und suspendierten Feststoffen . Je niedriger das TDS-Niveau ist, desto reiner ist das Wasser.

Düngemittel

Im Boden ist das Testen des CW des Wassers, das die Töpfe passiert hat, von Interesse, um eine mögliche Überdüngung von Nährsalzen, die sich aufgrund der schlechten Entwässerung um die Wurzeln angesammelt haben, zu verhindern. Wenn dies der Fall ist, ist es notwendig, die Erde mit Wasser bei dem eingestellten pH-Wert oder mit einer Enzymlösung zu spülen (lebenden Bakterien zersetzen tote Wurzeln und Nährstoffe durch die Wurzeln aufgenommen zu machen). Die EC-Messung ist temperaturempfindlich. Die Qualitätsprüfer sind mit einem ATC = thermischen, manuellen oder automatischen Kompensationssystem ausgestattet. In Anbetracht der Temperatur ist es wichtig, eine relevante Maßnahme zu erhalten. Die Temperatur der Nährlösung sollte die gleiche sein wie im Tank.

Wartung

EC-Tester haben eine Lebensdauer, die von der Wartung abhängt, die sie erhalten. Halten Sie die Sonde nach jedem Gebrauch stets feucht und sauber. Wenn die Sonde korrodiert ist, sind die Messwerte nicht mehr zuverlässig. Sie müssen dann eine Sonde oder einen Tester kaufen. Es ist am besten, die EC Ihres Leitungswassers, Nährlösung und Entwässerungswasser zu überprüfen, das täglich aus der Kulturunterstützung läuft.

PH-Meter-Platinum-Waterproof.jpgec-platinium.jpg

Finden Sie alle unsere Tipps für Ihre Innenkultur:

Ihr Abonnement ist gesichert Ihre E-Mail ist bereits registriert
oder ist dies nicht eine E-Mail-Adresse
  • banner-marques2.jpg